Förderverein

Tante Emma steht in der Tür zur historischen Handlung

Der Förderverein Rheinisches Freilichtmuseum Kommern e.V. hat knapp zweitausend Mitglieder aus dem gesamten Bundesgebiet, die mit ihren Beiträgen und durch Vermittlung von Sach- und Geldspenden helfen, die Arbeit des Museums voranzubringen. Jährlich werden aus den Mitteln des Vereins die unterschiedlichsten Dinge für das Freilichtmuseum angeschafft.

Ob Bollerwagen oder Rollstühle für die Ausleihe im Museumsshop, Kostüme und Requisiten für die Akteurinnen und Akteure in der "Gespielten Geschichte" - immer dienen die Aktivitäten des Fördervereins den Besucherinnen und Besuchern des LVR-Freileichtmuseums Kommern, Geschichte des Rheinlandes zum Erlebnis werden zu lassen. Viele Aktionstage, die das Jahr über stattfinden, wie der "Jahrmarkt anno dazumal", die Sonderveranstaltungen "Nach der Ernte" oder "Advent im Museum" gehen auf Anregungen des Fördervereins - also auf Nutzer des Museums - zurück und werden von diesen sogar finanziell unterstützt.

Einmal im Jahr lädt der Förderverein zum Schlachtfest in das Museum ein. Für das leibliche Wohl servieren wir unseren Gästen eine Schlachtplatte mit Spezialitäten vom KommernSchwein. Dazu gibt es ein buntes Programm aus Volksmusik, Evergreens und Tagesschlagern, dargeboten von einer Musikgruppe aus der Region. Jedes Jahr veranstalten wir eine Tombola, bei der es eine Wochenendreise für zwei Personen zu gewinnen gibt. Ausserdem gibt es viele schöne Sachpreise. Im Kostenbeitrag sind Eintritt und eine Schlachtplatte inbegriffen.

In der Baugruppe Westerwald, nahe dem Eingangsgebäude, befindet sich der vom Förderverein geführte "Tante Emma-Laden". Hier finden Sie vom Deutschen Weideschwein, das im Rheinischen Freilichtmuseum erstmals rückgezüchtet wurde, Mettwurst, Schinken, Blut- und Leberwurst, und vieles mehr. Außerdem bekommen Sie hier kerniges Schwarzbrot aus dem Museumsbackhaus, welches Sie nach Belieben mit Ziegenkäse oder hausgemachter Marmelade belegen können.

Immer dienen die Aktivitäten des Vereins den Museumsgästen. Es lohnt sich also, der guten Sache wegen Mitglied unseres Fördervereins zu werden.

Als Mitglied des Fördervereins erhalten Sie:

  • Freien Eintritt ins Museum
  • Freies Parken
  • Einladungen zu den Sonderveranstaltungen des Museums (Ausstellungseröffnungen, Aktionstage)
  • kostenlos die Zeitschrift Rheinische Heimatpflege und
  • die Publikationen des Museums zum Mitgliedervorzugspreis.

Weitere Infos:

Tel.: 02443 9980-147
Fax. 0221 82 84-2930
E-Mail: inge.ruschin@lvr.de


Häufige Fragen

Schließfächer

Gepäck können Sie in Schließfächern an der Kassenanlage aufbewahren.

Bollerwagen

Am Kassenbereich können Bollerwagen gegen eine Gebühr von 3 € ausgeliehen werden. Das Museum bietet über das Jahr verteilt eine Reihe an Veranstaltungen und Aktionen für Kinder an. Details hierzu finden Sie im Jahresprogramm.

Rollatoren

Der Förderverein hat für das Museum Rollatoren angeschafft, die an der Kasse ausgeliehen werden können.

Fundsachen

Fundsachen werden an der Kasse aufbewahrt. Tel. 02443-9980140

Barrierefreiheit

Das Freilichtmuseum liegt auf einer Kuppe und verfügt daher über einige Steigungen von teilweise bis zu 17 %. Die Wege bestehen zu einem großen Teil aus Kopfsteinpflaster sowie aus wassergebundener Decke. Auf dem Gelände befinden sich zwischen den einzelnen Baugruppen Sitzbänke und Picknickplätze mit Tischen. Detailliete Informationen zur Barrierefreiheit

Hunde im Museum

Ihr Hund darf natürlich mit ins Museum kommen. Aber bitte nur an der kurzen Leine (Rollleinen müssen arretiert werden) unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen. In die Häuser und Ausstellungshallen kann er leider nicht rein.

Fotografieren

Überall werden Ihnen Motive für Foto- und Videoaufnahmen begegnen. Gerne dürfen Sie natürlich fotografieren oder filmen, aber nur zu privaten Zwecken für Ihre Erinnerungen. Eine öffentliche oder kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Nähere Informationen finden Sie unter Fotografieren im Museum.

Infos zum Förderverein, Kursen und Buchung

Inge Ruschin
Tel. 02443/9980147
Fax 0221/82842930
fv-kommern@lvr.de