Ausstellungen

Mädchen mit Puppe

Wir Wirtschafts-WunderKinder

bis 24. September

In der Sonderausstellung geht es um Spielen und Spielzeug in den 1950er- und 1960er-Jahren. Das Spielzeug macht den Wandel in Technik, Wirtschaft, Kultur und sozialem Leben in dieser Zeit deutlich.


mehr zur Ausstellung

Blick in eine Küche in Nasingen, Eifel, 2004 | © Martin Rosswog, VG Bild-Kunst Bonn

Kolchoz und Bauernhof - Ländliches Leben und Arbeiten in Europa. Fotografien von Martin Rosswog

bis 26. November

Die Dokumentation ländlichen Lebens und Arbeitens in ganz Europa ist zentrales Thema im fotografischen Werk von Martin Rosswog. In den letzten Jahren erweiterte er seine Fotoserien auf landwirtschaftliche Produktionsformen in Ost und West. Die Ausstellung „Kolchoz und Bauernhof“ zeigt Beispiele aus 6 europäischen Ländern.


mehr zur Ausstellung

Apfel mit kleinen Männchen drum herum

Der Apfel - Kultur mit Stiel

7. Mai 2017 bis 21. Januar 2018

Wo kommt der Apfel her? Welche Sorten und Apfelprodukte gibt es? Die Ausstellung greift verschiedene Aspekte rund um den Apfel und seine Erzeugung in Vergangenheit und Gegenwart auf. Einheimische Obstpioniere sowie historische und moderne Techniken werden vorgestellt.


mehr zur Ausstellung

Jürgen Becker als Gardist

Wir Rheinländer

Die Dauerausstellung "WirRheinländer" lädt zu einem Streifzug durch die Geschichte des Rheinlands und die Lebensverhältnisse seiner Menschen von der französischen Besetzung 1794 bis in die frühen Wirtschaftswunderjahre um 1955.


www.wirrheinlaender.lvr.de