Besondere Bedürfnisse

Gebärdensprachdolmetscher beim Schulprojekt

An dieser Stelle möchten wir Ihnen Informationen zum Gelände, unserem Service und den Möglichkeiten geben, damit Sie sich hier so gut wie möglich zurechtfinden. Die Hinweise können auch als pdf-Datei inklusive Bildern der Einrichtungen und Infrastruktur heruntergeladen werden:


Zielgruppenspezifische Hinweise zur Barrierefreiheit im LVR-Freilichtmuseum Kommern (de) (PDF, 257 KB)

Öffentlicher Nahverkehr

Anreise mit dem Bus

Es besteht die Möglichkeit mit der öffentlichen Buslinie 894 in das Freilichtmuseum zu gelangen.

Von Montag bis Freitag bringt Sie der Museumsbus (Linie 894, Bedarfsbus! Anruf eine Stunde vor Abfahrt!) vom Bahnhof Mechernich zum Freilichtmuseum. Tel.: +49 (0) 2443 / 10 00.

Achtung: Der Museumsbus ist eine bedarfsorientierte Linie! Eine Anmeldung Ihres Fahrtwunsches ist mindestens 1 Stunde vor der fahrplanmäßigen Zeit zwingend erforderlich: Tel.: 02443 / 1000. Es muss ein Taxibuszuschlag von 0,50 € für Kinder (bis 14 Jahren) und 1,00 € für Erwachsene gezahlt werden.

Taxi mit Rabatt!

Vom 1. April bis 31. Oktober erstatten wir Ihnen an Samstagen, Sonn- und Feiertagen einen Teil der Fahrtkosten. Für die Nutzung eines Taxis vom Bahnhof Mechernich zum Museum (und zurück) erhalten Sie an der Museumskasse bei Vorlage Ihrer Taxiquittung zusammen mit Ihrem VRS-Ticket eine Rückerstattung von 5 € (auf den regulären Eintritt für einen Erwachsenen).

Die Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg finden Sie hier:
Verkehrsverbund Rhein-Sieg

Aktuelle Fahrplaninformationen der Bahn finden Sie hier:
Deutsche Bahn


Informations pour l’accès motorisé

Geländeplan mit Angaben zu Steigungen

Informationen zum Gelände

An dieser Stelle möchten wir Ihnen Informationen zum Gelände, unserem Service und den Möglichkeiten geben, damit Sie sich hier so gut wie möglich zurechtfinden. Die Hinweise können auch als pdf-Datei inklusive Bildern der Einrichtungen und Infrastruktur heruntergeladen werden:


Informationen zu den Gebäuden

Aufgrund der historischen Authentizität sind viele Gebäude nur über Schwellen von ca. 20 cm Höhe bzw. weitere Stufen zu erreichen. Im Innenbereich sind die Gebäude oftmals schwach oder gar nicht beleuchtet. Einige Häuser verfügen über mobile Rampen, die von Ihrer Begleitperson angelegt werden können.


Gastronomie und Imbiss

Gastwirtschaft zur Post

Die "Gastwirtschaft zur Post" in der Baugruppe Westerwald bietet ganzjährig eine warme Küche an. In der Wintersaison ist montags Ruhetag.

Öffnungszeiten
Sommer: täglich von 9 bis 18 Uhr
Winter: Di - So von 10 bis 16 Uhr; Montag Ruhetag

Gaststätte Watteler

In der historischen Gaststätte Watteler aus Eschweiler ü. Feld auf dem "Marktplatz Rheinland" gibt es Kaffee und Kuchen sowie ein kleines Angebot an Speisen und Getränken. Passend zur Gastwirtschaft ist es typisch für die 1970er-Jahre.

Öffnungszeiten
Die Gaststätte Watteler ist in der Wintersaison (1.11. bis 19.3.) geschlossen.
Öffnungszeiten in der Sommersaison:
Dienstag bis Donnerstag und Samstag bis Sonntag, 12 bis 18 Uhr (in den Schulferien NRW auch freitags geöffnet).

Imbiss

Im Kassengebäude und auf dem Museumsplatz vor den Ausstellungshallen befinden sich Imbissbereiche. Dort sind Kaffee und kleinere Snacks erhältlich. Tische und Stühle stehen hier für eine Verschnaufpause bereit.

Individuelle Informationen können Sie direkt bei den Mitarbeitern am Kassenbereich erhalten

Telefon: 02443 / 99800
Telefax: 02443 / 9980133
E-Mail: kommern@lvr.de